Anmelden
05.07.2019Verein

Sara Rogenmoser neue Sportchefin Breite

Persönliche Karriere:

  • Juniorinnen C-U21B (Zuger Highlands, 2004-2013)
  • Juniorinnen U21B/U21A, NLB und NLA (Zug United, 2013-2017)
  • NLB (Hot Chilis Rümlang-Regensdorf, Nov. 2016-jetzt)

Trainerin:

  • E-Junioren (Zuger Highalnds, 2013-2014)
  • D-Juniorinnen (Zuger Highlands, 2014-2015)
  • G12 Team (Prague Games 2017)
  • U14 Auswahl Zentralschweiz (UHC Zugerland 2016-2018)
  • G18 Team (Prague Games 2018)
  • C-Juniorinnen (Hot Chilis, 2018/2019)
  • G14 Team (Prague Games 2019)
  • U17 Junorinnen (Hot Chilis, 2019-??

Schiedsrichterin:

  • G5 Saison 16/17
  • G3 Saison 17/18/19


Ziele:

Oftmals stellt man sich als Juniorin oder auch als Aktivmitglied die Frage: «Bin ich überhaupt geschaffen für den Leistungsbereich, reichen meine Leistungen für die NLB oder ist mir der Aufwand zu viel?» und genau dort möchte ich als Sportchefin Breite zur Verfügung stehen und die Möglichkeiten unseres Vereines aufzeigen, denn mit insgesamt drei Damenteams, hat unser Verein optimale Voraussetzungen für jede Art von Spielerin.

Als Sportchefin Breite möchte ich hauptsächlich das Verbindungsglied bilden zwischen der U21 und den Damen 2+3, aber zugleich auch für zukünftige NLB-Spielerinnen, welche vom Leistungssport zum Breitensport wechseln möchten, eine Anlaufstelle sein. Persönlich ist es mir wichtig, jeder Spielerin optimale Möglichkeiten zu schaffen ihre Leidenschaft, das Unihockey, ausführen zu können.
Auch bei der Suche nach neuen Spielerinnen, stehe ich den Teams des Breitensport tatkräftig zur Seite, aber auch bei Problem oder Anliegen stehe ich zur Verfügung.

Meine eigenen Erfahrungen als langjährige Spielerin und als Trainerin unterstützen mich sicherlich in meiner neuen Aufgabe als Sportchefin Breite.