Anmelden
25.02.2018Jun. U17

Der langersehnte 1. Sieg

UHC Laupen - Hot Chilis 4:5

An diesem Sonntag ging es nach Sarnen, wo uns der Gegner Laupen erwartete. Nach dem Einlaufen und dem Einschiessen ging es auch schon los.

Am Anfang war das Spiel sehr ruhig und ausgeglichen. Nach 15 Min. erzielte Laupen das erste Tor, aber gleich darauf glich Sarah mit einem Tor aus. Die restliche Zeit verblieb ausgeglichen, so gingen wir mit einem Unentschieden in die Garderobe.

Der Start zum zweiten Drittel verlief sehr gut für uns, denn Saskia erzielte nach 5 Min. den Führungstreffer. Immer wieder kam aber Laupen zu guten Chancen und eine konnten sie dann auch verwerten und erzielten den Ausgleich. Der Match blieb sehr spannend, dabei hatten wir auch etwas Glück, sodass wir nach einem Pfostenschuss und einem Lattenschuss von Laupen mit einem 2:2 in die Pause gingen.

Das dritte Drittel war ein echter Krimi. Wir hatten wieder einen erfolgreichen Start und konnten durch Saskia und Jael gleich zwei Tore vorlegen. Aber gleich danach erzielte Laupen den Anschlusstreffer und es stand 4:3 für Hot Chilis. In den letzten 3 Minuten drehte Laupen noch einmal auf und sie nahmen den Goali aus dem Feld.

Aber unser Goali Jenna hielt jeden Ball. Saskia erzielte durch einen Schuss ins leere Tor das 5:3. Alle von uns jubelten und freuten sich, da bereits die letzte Spielminute angebrochen war. Wir kämpften bis zum Schluss, aber Laupen konnte doch noch das 5:4 erzielen. Die letzten 30 Spielsekunden gaben wir nochmals alles und da ertönte auch schon der Schlusspfiff; wir hatten gewonnen!!!! Unser erster langersehnter Sieg in dieser Saison!!

Und jetzt heisst es: «Weiter so»!

Leonie Walter