Anmelden
04.03.2019Jun. U17

Zwei Niederlagen in der Heimrunde

Glattal Falcons - Hot Chilis  7:2

Als wir uns um 13:30 im Heuel trafen waren wir alle sehr motiviert für unsere Heimrunde. Als wir in unsere Garderobe kamen sahen wir, dass unsere Trainer die Garderobe für uns vorbereitet haben. Jeder hatte seinen eigenen Platz bei dem seine Stärken standen. Wir starteten zusammen unserer Matchvorbereitung damit wir für den Match bereit sind. Wir waren sehr nervös aber freuten uns auch sehr auf das Spiel.

Das Spiel ging los. Leider bekamen wir schon nach 3 Minuten das erste Gegentor. Nach weiteren 3 Minuten stand schon 0:2  für die Falcons. Wir kämpften weiter und ging so mit einem 0:3 in die Pause. Mit motivierenden Worten und Verbesserungen der Trainer, gingen wir mit voller Entschlossenheit den Macht noch zu gewinnen in die zweite Hälfte. Doch auch in der zweiten Hälfte war der Start nicht besser, nach nur wenigen Sekunden trafen die Falcos das 0:4.

Ein paar Minuten später traf dann Elena, auf den Pass von Mirjam das erste Tor für die Chilis. Mit neuer Energie traf dann Jane auch noch das 2:4. Kurz darauf bekamen wir einen Penalty, den wir leider nicht trafen. In den nächsten zwei Minuten bekamen wir 2 Tore und danach stand es 2:6 für Glattal Falcons.

Die Trainer haben entschieden das wir jetzt noch den Goalie raus nehmen was dann leider zum 2:7 führte. Kurz vor schluss bekamen wir noch eine 2 Minuten Strafe. Wir konnten jedoch 2 Minuten zu viert durchstehen und bekamen kein weiteres Tor. So stand am Ende 2:7 für Glattal Falcons.

Zoé Galeuchet

Hot Chilis - HC Rychenberg Winterthur II  1:5

Bericht folgt

Bilder im Flickr-Account der Hot Chilis