Anmelden
07.10.2021Juniorinnen U17A

Niederlage im letzten Drittel

Hot Chilis - UHC Laupen ZH    0:2

Am 02.10.21 spielten wir in der Kantihalle in Zug gegen die U17A des UHC Laupen.
Da das Spiel bereits um 09.00 Uhr begann, trafen wir uns bereits um 07.30 Uhr in der Garderobe.

Nachdem wir uns umgezogen haben und die Trainer uns die Blöcke durchgegeben haben, machten wir uns ans Einlaufen und Einspielen. Als um 9.00 Uhr das Spiel begann waren alle konzentriert und motiviert. Wir starteten mit 2 Blöcken.

Das Spiel war sehr ausgeglichen. Beide Teams hatten viele Fehlpässe und so kam wenig Spielfluss auf. Die wenigen Chancen die beide Teams hatten, wurden von den beiden Goalie entschärft, sodass es nach 40min immer noch 0:0 stand. Auch das letzte Drittel war lange ausgeglichen.

Erst kurz vor Schluss konnte Laupen in Führung gehen und kurz drauf auch das 2:0 erzielen. Wir kämpften bis zum Schluss, doch leider wollte uns kein Tor gelingen. So verloren wir das Spiel leider 2:0. Trotzdem können wir mit unserer Leistung zufrieden sein und weiter darauf aufbauen.

Bericht: Lynn Eggli